• slide 5
  • slide 4

  • dia 1
  • dia 2
  • dia 3
  • Herzlich Willkommen bei uns auf der Homepage !

  • Lass dich beschenken durch GOTTES ewige Versprechen

  • Lasst uns Jesus miteinander feiern!

  • Jesus Christus spricht: Kommt her die ihr mühselig und beladen seid - Ich will euch erquicken

  • Hier bist du zu Hause

Hallo liebe Freunde der Kirchengemeinde. Wir haben uns entschlossen das Gästebuch zu deaktivieren. Die SPAM Einträge nehmen einfach überhand und so macht das keinen Sinn. Wenn ihr uns eure Meinung oder Grüße zukommen lassen wollt, dann verwendet einfach das Kontaktfomular.

Vielen Dank und liebe Grüße vom
Admin


 

Erika SchubotzGast ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Jan Schubotz und die Medikamente

Hallo,

vielen Dank dass Sie für Jan gebeten haben und auch für mich.  Die aktuellle Situation zwischen dem Heim und mir ist etwas heikel.  Dem Jan geben ihn Zyprexa seitdem er 16 ist und dass ist in Deutshcland nicht erlaubt, erst nach 18.  Seine Füße haben sich geändert und ich wollte ihn zu einen sehr guten Internisten und Diabetologen nach Frankfurt bringen und sie ließen ihn nicht kommen,  mich haben sie auch verboten ihn zu besuchen und ich wurde sehr dominant und erniedriegend von einem leitenden Betreuer behandelt.  Sie haben eine Ausrede gefunden damit ich nicht dorthin fahren durfte (dass es mir nicht gut ging. . .)  aber mir haben sie gesagt dass er sich von mir abnabeln sollte. . .  Anyway,  in Mexiko sagen wir "Da ist eingesperrte Katze", das heißt, dass da etwas nicht stimmt mit  der Information, die Psychopharmaka,etc.  Mir geht es nur um Jan`s Gesundheit und die Blut und Leberwerte müssen akkribisch kontrolliert werden.  Sie haben schon einen heute 34 Jährigen den Körper dermassen deformiert dass es weh tut ihn zu sehen. . .  Ich weiß nicht wie er heißt.  Alle Jugendliche die ich kannte sind nicht mehr da.  Außerdem wird Jan von diesem Leiter furchtbar angeschrien und sie sagen dass ihm nicht ausmacht.  Was für Antworten . . 

Ich bin kurz davor nach Mexiko zurückzufahren sei es ich finde eine Arbeit und eine günstigere Wohnung.  Der Opa von Jan beinflusst seinem Vater gegen mich und ich kann wirklich nicht weiter kämpfen. . 

Ich freue mich sehr dass Jan bei Ihnen gut aufgehoben ist.  Für mich ist es nicht schön dass man die Leute ausgrenzt, Ismilech bin absolut für Inklusion und Integration.  Ich habe manchmal Depressionen weil viele Menschen mich verletzt haben.  Aber ich gehe wieder in der Latinokirche und in der Spanischen Gemeinde . .

Ich bedanke mich sehr herzlich für Ihr Schreiben und bitte entschuldigen Sie meine Schreibfehler . . .

Alles Liebe und Gute!

Erika Schubotz

 

 


09. 03. 2015
Lens: Mehr Bilder

Hallo!

Wirklich schönes neues Layout. Ich finde wir sollten mehr Bilder online stellen. Aktuellere ^^

Grüße

Ich


28. 02. 2015
Sascha

Aktiv! Aktiv! Eine tolle Seite! Es grüßt

Euch die Ortsgemeinde Brahmenau aus

der Begegnungsstätte.

http://www.begegnungsstätte-eben-ezer.de/index.html

und www.das-ewige-evangelium.de


28. 02. 2015
Mirjam

Lieber AdminWink

das neue Layout gefällt mir richtig gut! Es ist viel übersichtlicher gestaltet und nicht so plakativ wie das alte.

Einen Kritikpunkt habe ich aber doch: Mir persönlich gefällt die Diashow, die auf (beinahe) jeder Seite auftaucht nicht. Auch weil sie sich zu oft wiederholt, wenn man eine Weile auf der Homepage unterwegs ist. Obwohl ich nachvollziehen kann, warum du diese Bilder ausgewählt hast, stöt mich aber vor allem, dass sie nichts mit der Adventgemeinde Tübingen zu tun haben. Mein Vorschlag: Auf den 'allgemeinen' Seiten evtl. Bild(er) von unserem Haus und bei speziellen Sachen (z.B. Seniorenkreis) ein Bild aus dem Archiv.. 

Das finde ich authentischer. Aber das ist natürlich nur meine Meinung.

Aber sonst wirklich eine gelungene SeiteLaughing


28. 02. 2015
Gast: Guenter Wieland: Neue missionarische Homepage

Hallo guten Tag,

ich habe eine neue missionarische Homepage ins Netz gestellt.
Sie ist noch im Aufbau. Für Fragen und Infos stehe ich gerne zur Verfügung. christliche Grüße

http://christlich-glauben.de


28. 02. 2015
 
Powered by Phoca Guestbook